KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte addieren Sie 6 und 1.

Ruderbetrieb eingeschränkt während des Lockdowns im November 2000

Aufgrund der Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)” der Regierung des Landes Baden-Württemberg gilt folgender eingeschränkter RUDERBETRIEB. 

 

WICHTIG:

  • Umkleiden, Sanitäranlagen, Kraftraum und Clubraum sind geschlossen und dürfen nicht genutzt werden
  • Diese Regelung gilt nur so lange bis die Bootsplatzsanierung startet. Danach müssen wir den Ruderbetrieb zumindest unter der Woche einstellen, da mit schweren Maschinen gearbeitet wird.
  • Alle Zeitslots müssen in der Reservierungsliste angemeldet werden.

Folgendes Regeln sind dabei zu beachten:

    • max. zwei Ruderer sind pro Zeitslot zugelassen.
      Ausgenommen davon bleibt der Schulsport.
    • max. zwei Ruderer dürfen sich zur gleichen Zeit auf dem Bootsplatz aufhalten
    • Kommt umgezogen - Umkleiden, Sanitäranlagen, Kraftraum und Clubraum dürfen nicht genutzt werden
    • In der Bootshalle ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen
    • Jeder muss den Abstand von 1,5 m einhalten. Wenn nicht anders möglich ist eine Mund-Nasen-Schutz zu tragen
    • Seht von “touristischen” Besuchen des Bootsplatz ab, wenn ihr Euch nicht zum Rudern angemeldet habt oder wegen einer anderen Aufgabe (z.B. Reparatur am Gebäude) unser Vereinsgelände betreten müsst
    • Kommt bitte erst dann auf den Bootsplatz/ Steg, wenn Euer Zeit-Slot zum Rudern angefangen hat und verlasst den Bootsplatz/ Steg vor dem Ende des Zeitslot 
    • Zur Reinigung der Rudergriffe, Sitz, Schnellspannausleger, Waschbord ist ein eigenes sauberes Reinigungstuch mitzubringen, Eimer und Seife sind vorhanden. Bitte Eimer nach Gebrauch leeren und Reinigungstuch wieder mitnehmen. 
    • Jede Ausfahrt muss im Fahrtenbuch dokumentiert werden, auch Motorbootfahrten - dies ist die akzeptierte Anwesenheitsdokumentation, die wir machen müssen
    • Die Regeln gelten für alle Ruderer (auch von anderen Vereinen), die unsere Steganlage/ Bootsplatz nutzen

Bitte verhaltet Euch fair, so dass jedes Mitglied eine Chance hat zu rudern!

Dies gilt ab dem 02. November 2020 bis auf Weiteres.
Diese Entscheidung haben wir in Rücksprache mit dem Sportamt Konstanz gefällt.